Made in Japan – Doku-Reihe über die Geburt von Videospielen

Der äußerst talentierte Ilyass Alaoui, seines Zeichens Redakteur bei Rocket Beans TV, Projektleiter beim ZDF Format „Stories of Games“ und eifriger Podcaster bei ABXO B-Side sowie Mitgründer von ABXO TV, ist nicht nur eine wahre Moderations-Maschine – das beweist er gerade bei der gamescom Berichterstattung – sondern auch der kreative und redaktionelle Kopf hinter „Made in Japan – Einblick in Japans Games-Industrie“. Der erste Teil dieser sehr hochwertig produzierten Dokumentationsreihe ist seit kurzem auf dem Rocket Beans TV Gaming Kanal auf YouTube zu bestaunen.

Zusammen mit einem kleinen Team aus Raketenbohnen-Kollegen scheint Ilyass ein wahres Herzensprojekt umgesetzt zu haben. Die Liebe zu einer professionellen Berichterstattung merkt man dem Film in jeder einzelnen Minute an. Darüber hinaus wurde viel Wert auf musikalische Untermalung, eindrucksvolle Stimmungsbilder und modernes Motion Design gelegt. Dabei fallen mir, als Grafikdesigner, vor allem auch die schön ausgearbeiteten Illustrationen von Jan Soucek auf.

Worum es in der Doku-Reihe geht, macht der Titel bereits bestens klar. Ilyass widmete sich während seiner letzten Japan-Reise den dort ansässigen Entwicklern und interviewte sie zu der Entstehung ihrer Spiele. Dabei wird vor allem auch deutlich, welchen Stand Videospiele in der japanischen Gesellschaft haben und wie sich dabei unterschiedliche kulturelle Einflüsse vermischen können.

Im ersten Teil blickt Ilyass auf drei Bereiche der Videospielentwicklung und interviewt John Ricciardi (8-4) zum Thema Lokalisierung, Dylan Cuthbert (Q-Games) zum Thema Indie-Bewegung und Swery65 (White Owls) zu den generellen Ups and Downs der japanischen Branche.

Wenn ihr euch für japanische Kultur, insbesondere Videospiele und wirklich gut (!) gemachte Dokumentationen interessiert, solltet ihr unbedingt knapp 50 Minuten in Ilyass‘ kleinen Film investieren.

Ilyass Alaoui auf Twitter >>

Rocket Beans TV Homepage >>

YouTube Kanal von Rocket Beans TV >>

YouTube Kanal von Rocket Beans TV Gaming >>

ABXO auf Twitter >>

Credit(s) Beitragsbild(er): Rocket Beans TV und Ilyass Alaoui (Beitragsbild oben), Cheeseburg Design (Beitragsbild unten)

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten