Neues Spiel starten (der erste Blogpost)

Dies ist nun mein allererster Post in einem echten Blog. In meinem eigenen echten Blog.

Microblogging-Dienste und Social Media nutze ich natürlich schon etwas länger. Dort stoße ich immer wieder auf sehr inspirierende Blogger. Schnell entwickelte ich eine gewisse Faszination und spürte irgendwie, dass es befreiend und wunderschön sein muss, wenn man sich hin und wieder über aktuelle Lieblingsthemen auslassen sowie austauschen kann. Dass man darüber hinaus auch noch eventuell nützliche Informationen aufbereitet und diese der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, finde ich nicht nur zeitgemäß, sondern auch äußerst wichtig und sozial.

Ich starte diesen Blog, um bereits vorhandene sowie neue Leidenschaften und Interessen an einem Ort zu bündeln. Aus einer persönlichen Sicht wird es hier Entdeckungen, Erfahrungen, Kritiken und ähnliches geben.

Es wäre fantastisch, wenn ich in Zukunft unter meinen Lesern Interesse wecken kann und einige von euch hier häufiger vorbeischauen werden. Lasst uns miteinander wachsen und vielleicht mal gemeinsam einen Stein ins Rollen bringen!

Vermutlich werde ich den Blog recht unregelmäßig führen bzw. füllen, aber wenn dies geschieht, dann wird sich der Inhalt vermutlich hauptsächlich um Videospiele, Design und Kultur im weitesten Sinne drehen. Videospiele nenne ich dabei zuerst, da sie wohl den Löwenanteil einnehmen werden. Games sind halt geil! Und das erklärt dann auch, warum ihr hier ein old but gold Super Nintendo Pad seht.

Warum genau Videospiele (mir) so wichtig sind, erfahrt ihr dann übrigens in einem der kommenden Blogposts …!

Und nun: Press start!

Credit(s) Beitragsbild(er): Cheeseburg Design

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten